Hurrikan "Max" bedroht Acapulco

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Hurrikan "Max" bedroht Acapulco

<p>Hurrikan Max nimmt Kurs auf den mexikanischen Urlaubsort Acapulco an der Pazifikküste. Das Auge des Wirbelsturms liegt zur Zeit etwa 85 Kilometer südwestlich der Hafenstadt. “Max” wird mit Windgeschwindigkeiten von rund 120 Kilometern pro Stunde auf Land treffen. </p> <p>Der mexikanische Wetterdienst warnt vor heftigen Unwettern in der Region. Vor allem die Bewohner von Mexiko-Stadt verbringen ihre langen Wochenenden in dem Badeort. In der vergangenen Woche hatte bereits ein Erdbeben der Stäke 8,2 Mexiko erschüttert.</p> <p>Am heftigsten war der Süden des Landes betroffen, aber auch in Mexiko-Stadt war das Erdbeben deutlich zu spüren. Mindestens 96 Menschen kamen ums Leben, über 7000 Häuser wurden beschädigt.</p> <p><blockquote class="twitter-tweet" data-lang="de"><p lang="de" dir="ltr">Badeort Acapulco bedroht: Hurrikan „Max“ zieht auf Mexiko zu <a href="https://t.co/SwAAQIgZX8">https://t.co/SwAAQIgZX8</a> <a href="https://t.co/8fG1RM8uWH">pic.twitter.com/8fG1RM8uWH</a></p>— traveLink.de ☝ (@traveLinks) <a href="https://twitter.com/traveLinks/status/908367416337383424">14. September 2017</a></blockquote><br /> <script async src="//platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script></p>