Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Mexiko: Dramatischer Wettlauf der Retter gegen die Zeit

In Mexiko kämpfen die Retter nach dem schweren Erdbeben der Stärke 7,1 vom Dienstag gegen die Zeit. Sie setzen alles daran, die Überlebenden aus den eingestürzten Gebäuden zu retten. Bei diesem Erdbeben war auch die Hauptstadt Mexiko Stadt betroffen. Ein Mann wurde nach 24 Stunden aus einem mehrstöckigen Gebäude gerettet, das wie ein Kartenhaus zusammengebrochen war.

Viele Freiwillige beteiligten sich an den Rettungsarbeiten und versuchten, die Verteilung der Gerätschaften zu organisieren, mit denen verschüttete Personen aus den Häusern geholt werden konnten.

In der eingestürzten Schule machte sich eine Jugendliche mit Klopfzeichen bemerkbar. Auch ihre Familie wurde zunächst nicht gefunden. Immer wieder baten die Retter die Umstehenden darum, sich still zu verhalten, damit eventuelle Lebenszeichen der Überlebenden gehört und geortet werden konnten.

Mehr no comment