Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Wettlauf gegen die Zeit: Suche nach Überlebenden in Mexiko

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Wettlauf gegen die Zeit: Suche nach Überlebenden in Mexiko

<p>Nach dem Erdbeben in Mexiko arbeiten die Retter gegen die Zeit. Nach neuen Angaben der Behörden kamen bei dem Beben 273 Menschen ums Leben.</p> <p>25 starben allein in den Trümmern dieser Schule in Mexiko-Stadt – neunzehn Kinder und sechs Lehrer.</p> <p>Inzwischen sind sich die Rettungskräfte jedoch sicher, dass sich unter dem Schutt keine Schüler mehr befinden; gesucht wird aber noch nach einem Erwachsenen. Elf Kinder wurden gerettet.</p> <p>In der Hauptstadt sind knapp fünfzig, zum Teil hohe Gebäude eingestürzt. Nach Angaben von Rettungskräften können Verschüttete bis zu drei Tagen überleben – im Einzelfall natürlich auch länger. Ohne Wasser werde es dann aber sehr schwierig.</p> <p>Das Beben am Dienstag hatte die Stärke 7,1. Es traf neben der Stadt und dem Bundesstaat Mexiko vor allem die benachbarten Bundesstaaten Morelos und Puebla.</p> <p><iframe width="606" height="341" src="https://www.youtube.com/embed/tVgCiyf7p4Q" frameborder="0" allowfullscreen></iframe></p>