Eilmeldung

UEFA Championsleague: Real Madrid schlägt Borussia Dortmund 3:1

Sie lesen gerade:

UEFA Championsleague: Real Madrid schlägt Borussia Dortmund 3:1

Schriftgrösse Aa Aa

Zweiter Spieltag in der Championsleague. Gastgeber Dortmund und Titelverteidiger Real Madrid trennen sich im ausverkauften Signal-Iduna-Park Stadion vor rund 66000 Zuschauern mit 1:3. Nikosia verliert gegen Tottenham mit 0:3.

Monaco verliert überraschend sein Heimspiel gegen den FC Porto mit 0:3. Doppeltorschütze Aboubakar sorgt für drei wertvolle Punkte. Im zweiten Spiel der Gruppe gewinnt Beşiktaş Istanbul gegen Leipzig mit 2:0. In den weiteren Begegnungen trennen sich Spartak Moskau und Liverpool 1:1 unentschieden. Sevilla schlägt Maribor mit 3:0. Manchester City gewinnt mit 2:0 gegen Schachtar Donezk. Neapel und Feyenoord Rotterdam trennen sich 3:1.

Am zweiten Spieltag der Vorrunde ist der FC Bayern München im Topspiel am Mittwoch zu Gast bei Paris Saint Germain. Die erste Begegnung in der Königsklasse gewannen die Bayern mit 3:0 gegen Anderlecht. PSG bezwang Celtic Glasgow im Auswärtsspiel mit 5:0.