Eilmeldung

Schock der Fans: Rockstar Marilyn Manson (48) von Bühnendekor verletzt

Für die Fans war es ein sehr verstörender Moment: Während des Live-Auftritts stürzte ein Teil des Dekors auf Rockstar Marilyn Manson.

Sie lesen gerade:

Schock der Fans: Rockstar Marilyn Manson (48) von Bühnendekor verletzt

Schriftgrösse Aa Aa

Rockstar Marilyn Manson (48) ist während eines Konzerts in New York City verletzt worden, als ein Teil der Bühne auf ihn stürzte. Die Zuschauer erlebten LIVE mit, wie ein Metallteil auf Manson fiel. Er musste darunter hervorgezogen und von der Bühne geschleppt werden. Für viele seiner Fans war es ein großer Schock.

Laut Angaben seines Managers wurde der Sänger in sein Haus in Los Angeles gebracht, um sich dort zu erholen. Die Tour-Termine der kommenden 14 Tage wurden verschoben.

Der Unfall ereignete sich am Samstagabend 45 Minuten, nachdem das Konzert begonnen hatte, als Manson den Eurythmics-Song “Sweet Dreams (Are Made of This)” zum Besten gab.

In den sozialen Netzwerken wurden Videos des Unfalls geteilt.




Verstörte Fans vor dem Hammerstein Ballroom nach der Unterbrechung von Mansons The Heaven Upside Down tour.