Eilmeldung

Horror von Las Vegas: 59 Tote, über 500 Verletzte

Bei einem Country-Konzert in Las Vegas hat ein Bewaffneter auf die Besucher geschossen.

Sie lesen gerade:

Horror von Las Vegas: 59 Tote, über 500 Verletzte

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Country-Konzert mit etwa 30.000 Besuchern in Las Vegas sind mindestens 59 Personen getötet und über 500 weitere Menschen verletzt worden. Der Angreifer gab mehrere Minuten lang Maschinengewehrsalven auf die Kozertbesucher ab.

Der Verdächtige hat sich laut Polizei das Leben genommen, kurz bevor die Sicherheitskräfte das Hotelzimmer im Mandalay Bay Hotel stürmten. Die Begleiterin des Täters wurde befragt, da sie vor dem Angriff zusammen mit dem Verdächtigen gereist sei.

Der sogenannte “Islamische Staat” erklärte, der Täter sei einer ihrer Soldaten gewesen und sei vor wenigen Monaten zum Islam übergetreten. Die Ermittler hingegen sagen, dass nichts darauf hinweise, dass der Schütze Mitglied irgendeiner internationalen Gruppe gewesen sei.

Die Notrufnummer der Polizei


Augenzeugen schildern den Horror. In kleinen Pausen zwischen den Schüssen, versuchten die Menschen wegzurennen. “Sie fielen wie die Fliegen”, sagte ein Augenzeuge.
Eine Krankenschwester meinte, es wollte einfach nicht aufhören.

Den ersten Ermittlungen zufolge hatte der Angreifer keinen extremistischen Hintergrund und stamme aus Las Vegas. Er soll laut dem Sheriff der Stadt, Joseph Lombardo, von den oberen Stockwerken des anliegenden Mandalay Bay Casinos auf in die Menschenmenge geschossen haben.

Zuvor war das Stadtzentrum wegen eines Großeinsatzes und der Suche nach dem Verdächtigen weiträumig abgesperrt worden.

Der Verdächtige soll der 64 Jahre alte Stephen Paddock sein


Die Polizei hat inzwischen eine spezielle Notrufnummer eingerichtet für Leute, die nach Vermissten suchen.

For families looking to locate missing loved ones, please call 1-866-535-5654.— LVMPD (@LVMPD) 2. Oktober 2017

Please avoid heading to the south end of the Strip. Las Vegas Blvd is shut down at Tropicana, southbound past Russell Rd at this time.— LVMPD (@LVMPD) 2. Oktober 2017

Las Vegas shooting injures multiple people, shuts down part of Vegas Strip https://t.co/aiWlMKgyTR— Washington Post (@washingtonpost) 2. Oktober 2017

Shooting in Las Vegas. People fleeing (video from the Mandalay Bay hotel) pic.twitter.com/hs98J5uK6T— Eiki Hrafnsson (@EirikurH) 2 octobre 2017