Eilmeldung

Heynckes-Präsentation: "Der Fußball ist nicht neu erfunden worden"

Nach einem vermasselten Saisonstart versprüht Jupp Heynckes beim FC Bayern wieder Zuversicht. Der Altmeister verspricht dem Team wieder "Ordnung".

Sie lesen gerade:

Heynckes-Präsentation: "Der Fußball ist nicht neu erfunden worden"

Schriftgrösse Aa Aa

Bayern Münchens Trainer-Legende ist wieder mittendrin im Kreis der Mächtigen. Jupp Heynckes hat nach vier Jahren Ruhestand und trotz gesundheitlicher Probleme seiner Frau offiziell den Titelkampf beim deutschen Rekordmeister aufgenommen.

Altersbedingte Bedenken wischte der 72-Jährige Triple-Gewinner von 2013 behutsam beiseite:“Obwohl ich auch volles Verständnis dafür habe dass es auch Skeptiker, dass es auch Kritiker gibt, dass sie sagen: der ist schon vier Jahre aus dem Business raus und der Fußball hat sich verändert. Nur: der Fußball ist nicht neu erfunden worden und ich kann ihnen sagen, dass ich den Fußball immer sehr aufmerksam verfolgt habe.”

Konkrete Zielsetzungen verkniff sich Heynckes. Er sei aber zuversichtlich, die Erfolgsspur wieder auf zunehmen. Heynckes unterschrieb – vorerst – nur bis zum Saisonende.