Eilmeldung

Eilmeldung

Wahlen in Liberia: George Weah und Joseph Boakai vorn

Stichwahl am 7. November

Sie lesen gerade:

Wahlen in Liberia: George Weah und Joseph Boakai vorn

Schriftgrösse Aa Aa

Bei den Präsidentschaftswahlen in Liberia liegen nach vorläufigen Teilergebnissen der frühere Weltfußballer George Weah und Vizepräsident Joseph Boakai vorn. Bislang sind aber nur rund 30 Prozent der Stimmen ausgezählt.

Der Wahlkommission zufolge erhielt Weah 39,2 Prozent von rund 1,2 Millionen Stimmzetteln aus fast drei viertel der ausgezählten Wahllokale. Boakai kam auf 29,6 Prozent. Der Anwalt Charles Brumskine landete mit 9,7 Prozent abgeschlagen auf Platz drei.

Vorläufige Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet. Das amtliche Endergebnis soll am 25. Oktober verkündet werden.