Eilmeldung

Eilmeldung

Santamaría fordert klare Antwort von Puigdemont

Sie lesen gerade:

Santamaría fordert klare Antwort von Puigdemont

Schriftgrösse Aa Aa

Im Namen der Zentralregierung bezeichnete die stellvertretende Ministerpräsidentin Soraya Sáenz de Santamaría die Antwort Puigdemonts als unzureichend:
“Die spanische Regierung, unterstützt von einer großen Mehrheit des Parlamentes, verlangt eine Antwort von Puigdemont. Die Parlamentsmehrheit lädt ihn ein, dort zu sprechen, wo die großen Probleme des Landes debattiert werden, im Abgeordnetenhaus. Dort hat Herr Puigdemont die Möglichkeit klipp und klar auf dem Boden der Legalität zurückzukehren und seine Pläne darzulegen, wo in unserem Land die Vermittlung stattfindet, nämlich im Abgeordnetenhaus. Niemand weist den Dialog zurück. Aber der Dialog muss innerhalb der Gesetze stattfinden mit maximaler Klarheit und im Kongress, indem die Gesamtheit der Bürger repräsentiert ist.”