Eilmeldung

Eilmeldung

Triumph für Macri bei Teil-Parlamentswahlen

Das Bündnis des argentinischen Präsidenten ging als Sieger aus der Abstimmung hervor.

Sie lesen gerade:

Triumph für Macri bei Teil-Parlamentswahlen

Schriftgrösse Aa Aa

Das Regierungsbündnis von Präsident Mauricio Macri hat die Teil-Parlamentswahlen gewonnen. Die Konservativen erhielten 41 Prozent der Stimmen. Zur Hälfte von Macris Amtszeit waren 33 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, 50 Prozent des Parlaments und den Senat zu einem Drittel neu zu besetzen.

Auf die linksgerichtete Partei Unidad Ciudadana von Cristina Fernández de Kirchner entfielen 22 Prozent der Stimmen, sie war damit zweitstärkste Kraft. Kirchner, gegen die wegen des Vorwurfs der Korruption ermittelt wird, war von 2007 bis 2015 Staatspräsidentin.

Die Wahl war zwei Jahre nach dem Wechsel von Kirchner zu Macri als Stimmungsbarometer eingestuft worden.