Eilmeldung

Eilmeldung

Donald Trump gelöscht

Trumps Twitter-Account sei von einem Kundenbetreuer an seinem letzten Arbeitstag abgeschaltet worden. Wie ein Lauffeuer verbreitete sich der Screenshot der nicht erreichbaren Seite in den Sozialen Netzwerken.

Sie lesen gerade:

Donald Trump gelöscht

Schriftgrösse Aa Aa

Donald Trump wurde gelöscht. 11 Lange Minuten rätstelte die Welt, ob der US amerikanische Präsident auf sein Lieblingsmedium verzichten wolle oder was geschehen sei. Twitter nannte als Grund für die Deaktivierung des Accounts erst einen „menschlichen Fehler“ eines Angestellten, dann hieß es, der Account sei von einem Kundenbetreuer an seinem letzten Arbeitstag abgeschaltet worden.

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich der Screenshot der nicht erreichbaren Seite in den Sozialen Netzwerken. Trump ist für Twitter nicht nur ein Nutzer, sondern mit fast 42 Millionen followern ein echter Wirtschaftsfaktor. Seine Tweets bewegen die Finanzmärkte, Amerika und die Welt. Wirtschaftsanalysten spekulieren, ohne Trump würde Twitter ein Fünftel seines Wertes verlieren. Es gäbe einfach keine bessere Gratiswerbung als diesen Präsidenten der Vereinigten Staaten.

“Bei unseren Nachforschungen haben wir herausgefunden, dass ein Kundenbetreuer den Account an seinem letzten Arbeitstag gelöscht hat. Wir forschen weiter nach.”


“Kundenbetreuer löscht kurzzeitig Trumps Account”.


“Ich bin mir nicht so sicher über ‘Macht Amerika wieder großartig” aber ein stiller Held hat Twitter gerade wieder für 11 Minuten großartig gemacht, indem er Trumps Account deaktiviert hat”.