Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

USA: Deserteur Bowe Bergdahl muss nicht in Haft

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
USA: Deserteur Bowe Bergdahl muss nicht in Haft

<p>Bowe Bergdahl, amerikanischer Soldat in jahrelanger Taliban-Haft, muss daheim in den <span class="caps">USA</span> nicht ins Gefängnis.</p> <p>Das entschied ein Militärrichter. Allerdings wird Bergdahl in Unehren aus der Armee entlassen und degradiert. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.</p> <p>Dass Bergdahl die von der Anklage geforderte Haft erspart bleibt, erbost den Präsidenten. Donald Trump kritisierte das Urteil scharf. Noch als Präsidentschaftskandidat hatte er für Bergdahl sogar eine Hinrichtung befürwortet.</p> <p>Ein Anwalt Bergdahls, Eugene Fidell, wiederum kritisiert Trumps Verhalten schon damals – besonders einen Angriff auf den Lauf der Justiz und eine Verachtung für verfassungsmäßige Grundrechte.</p> <p><iframe width="606" height="341" src="https://www.youtube.com/embed/hVfy9OwZgm8" frameborder="0" gesture="media" allowfullscreen></iframe></p> <p>Bergdahl hatte sich 2009 in Afghanistan unerlaubt von seiner Einheit entfernt. Er geriet in Taliban-Gefangenschaft. Auf der Suche nach ihm wurden mehrere andere Soldaten verwundet.</p> <p>2014 kam er in einem umstrittenen Austausch gegen gefangene Talibankämpfer frei.</p>