Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Dramatische Überschwemmungen auf Insel Symi in Griechenland

Auf der Sporadeninsel Symi hat es dramatische Überschwemmungen gegeben. Die Behörden erklärten den Ausnahmezustand, die Strom- und die Wasserversorgung mussten abgestellt werden.

Zusätzliche Rettungskräfte wurden auf die Insel Symi geschickt, um bei den Bergungs- und Abpumparbeiten zu helfen. Auf der Insel, die 9 Kilometer vom türkischen Festland entfernt ist und auf Türkisch Sömbeki genannt wird, leben etwa 3.000 Menschen. Von Rhodos ist Symi etwa 23 Kilometer weit weg.

Amateuraufnahmen zeigen überflutete Straßen, Häuser, Schulen, Spielplätze und von den Fluten weggespülte Autos.

Am Wochenende war auf der Insel Korfu ein britischer Tourist in einem Auto bei Unwettern ums Leben gekommen.

Mehr no comment