Eilmeldung

Eilmeldung

Jamaika-Sondierungen gehen weiter

Der Plan, die Gespräche für eine Koalition aus Union, FDP und Grünen bis Freitagmorgen abzuschließen, ging nicht auf. Sie könnten das ganze Wochenende über weitergehen.

Sie lesen gerade:

Jamaika-Sondierungen gehen weiter

Schriftgrösse Aa Aa

In Deutschland gehen die Sondierungen für eine Jamaika-Koalition aus CDU, CSU, FDP und Grünen in die Verlängerung. Ursprünglich sollten die Gespräche am Freitagmorgen zu Ende sein. FDP-Chef Christian Lindner sagte, eine Einigung sei weiter möglich. Man sei ganz viele Schritte weitergekommen. Das Projekt dürfe nicht an ein paar Stunden scheitern.

Zuvor war 15 Stunden lang verhandelt worden. Knackpunkt ist offenbar vor allem die Flüchtlingspolitik. Berichten zufolge beharrt die CSU auf ihrem Nein zum Familiennachzug. Die Grünen wollen ihn ermöglichen.
CDU-Generalsekretär Peter Tauber sagte, man glaube nach wie vor, dass es sich lohne, eine gute Lösung für das Land zu finden.

Von einem “harten Ringen” und einer “ernsthaften Diskussion” sprach Kanzleramtschef Peter Altmaier (CDU):