Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Schützenfeste in Monaco und auf Zypern

RB Leipzig siegte im Fürstentum, Real Madrid schoss APOEL Nikosia ab.

Sie lesen gerade:

Champions League: Schützenfeste in Monaco und auf Zypern

Schriftgrösse Aa Aa

Deutlicher Auswärtssieg für RB Leipzig in der Fußball-Champions-League: Die Sachsen bezwangen am fünften Spieltag den AS Monaco mit 4:1, zwei der vier Treffer gingen auf das Konto von Timo Werner.
Leipzig liegt in Gruppe G hinter Besiktas und Porto auf dem dritten Rang.

Real Madrid zündete auf Zypern ein Feuerwerk und schoss APOEL Nikosia mit 6:0 ab, Karim Benzema und Cristiano Ronaldo trafen je zweimal. Für die Königlichen war es der dritte Sieg im fünften Spiel, Tottenham ist in Gruppe H noch besser: Die Engländer schlugen Borussia Dortmund mit 2:1 und sind Tabellenführer.

In Gruppe E führte Liverpool in Sevilla schon mit 3:0, am Ende musste sich die Mannschaft von Jürgen Klopp mit einem Unentschieden begnügen.

Manchester City führt Gruppe F souverän an: Am Abend schlugen die Engländer Feyenoord Rotterdam mit 1:0.