Eilmeldung

Eilmeldung

Rallye Dakar 2018

Fast 9.000 Kilometer stehen bei der Rallye Dakar an, die vom 6. bis 20. Januar in Peru, Bolivien und Argentinien stattfinden wird.

Sie lesen gerade:

Rallye Dakar 2018

Schriftgrösse Aa Aa

Jubiläum bei der Rallye Dakar. Zur 40. Ausgabe versprechen die Veranstalter eine besonders anspruchsvolle Streckenführung. Fast 9.000 Kilometer stehen bei der Rallye an, die vom 6. bis 20. Januar in Peru, Bolivien und Argentinien stattfinden wird. Nach fünf Jahren Pause kehrt Peru in die Rallye Dakar zurück. In der Hauptstadt Lima beginnt das Spektakel.

Fünf Tage werden sich die Teilnehmer in Höhen von 3.000 Metern über dem Meeresspiegel bewegen. Für die Fahrer eine extreme Herausforderung. Die dünne Luft sorgt für Konzentrationsschwäche und Schlafstörungen.
Für alle Teilnehmer wird es wieder eine sogenannte Marathon-Etappe geben. Am Abend ist dann keine Hilfe von Mechanikern und anderen Teammitgliedern erlaubt.

Im argentinischen Cordoba endet der Klassiker nach 8.793 Kilometern. Für die Dakar 2018 haben sich insgesamt 337 Teams angemeldet.