Eilmeldung

Eilmeldung

Ägypten: Nach Moschee-Anschlag jetzt über 300 Tote

Sie lesen gerade:

Ägypten: Nach Moschee-Anschlag jetzt über 300 Tote

Schriftgrösse Aa Aa

Die Zahl der Toten nach dem Moscheeanschlag in Ägypten ist auf über dreihundert gestiegen.

Unter den Toten seien auch siebenundzwanzig Kinder, berichtete das ägyptische Staatsfernsehen.

An dem Anschlag waren demnach fünfundzwanzig bis dreißig Angreifer beteiligt, die auf die Teilnehmer des Freitagsgebets schossen. Bekannt hat sich zu dem Anschlag niemand.

Auf der Sinai-Halbinsel bekämpft die Regierung aber seit Längerem radikale Islamisten.

Als Erwiderung auf den Anschlag griff die Armee aus der Luft Ziele an, die sie mit den Angreifern in Verbindung brachte.

So wurden nach Armeeangaben mehrere Fahrzeuge zerstört, die bei dem Anschlag benutzt worden seien. Man habe auch Verstecke für Waffen und Munition getroffen.