Eilmeldung

Eilmeldung

TODO: Add variables

no comment

Krampuslauf in Österreich

Auf dem Marktplatz des österreichischen Hollabrunn haben Hunderte Menschen den traditionellen Krampuslauf “erlebt”: Der Krampus ist der “böse” Begleiter des Weihnachtsmanns. Er bestraft ungehorsame Kinder: Sie bekommen Schläge mit der Rute. Der Krampus als Teil der Adventszeit ist eine uralte österreichische Tradition. Die Hollabrunner Veranstaltung erfreut sich wachsender Beliebtheit, immer mehr ausländische Touristen schauen sich das schaurige Spektakel an. Der Charakter des Krampus, dessen Name sich vom altdeutschen Wort für Klaue ableitet, hat sich mit der Zeit verändert: Während in vielen Regionen noch traditionellere, aus Holz geschnitzte Masken zu sehen sind, sieht man in Hollabrunn moderne Masken aus Latex und Aluminium.

Mehr no comment