Eilmeldung

Eilmeldung

Facebook bringt Chat für Kinder unter 13 – mit elterlicher Kontrolle

Sie lesen gerade:

Facebook bringt Chat für Kinder unter 13 – mit elterlicher Kontrolle

Schriftgrösse Aa Aa

Heute Eltern zu sein heißt, sich oft zu fragen, wie man Kindern im Internet Grenzen setzen kann. Freiheiten lassen und sie gleichzeitig schützen vor den vielen Gefahren, die dort lauern können, das sind die Herausforderungen der modernen Erziehung.

Um diese Situation zu verbessern, hat das soziale Netzwerk Facebook jetzt eine eigene Chat-App speziell für Kinder unter 13 Jahren ins Leben gerufen.

Eltern müssen den jeweiligen Chat-Kontakten zustimmen, bevor ihre Kinder mit diesen kommunizieren können.

Um die Sicherheit der neuen Generation in dem Medium zu gewährleisten, werden Inhalte zudem von der Software so gefiltert, dass potenziell gefährliche oder für Kinder ungeeignete Bilder, Videos und andere Inhalte blockiert werden.

Messenger Kids heißt die App, die von Facebook kostenlos zum Download bereitgestellt wird. Zunächst ist sie nur in den USA verfügbar.

Kinder unter 13 Jahren, die kein Profil haben, bekommen so bei Facebook Zugang zur Chatfunktion. Die App ist aber mit dem Konto der Eltern verbunden. Letztere sind es auch, die die Kontakte des Chatrooms verwalten oder etwa Inhalte löschen können.

Facebook erklärte, die App zeige weder Werbung, noch könnten Inhalte zu Marketingzwecken genutzt werden. Wenn das Kind alt genug ist, einen herkömmlichen Facebook-Account zu eröffnen, werde auch nicht automatisch ein konventionelles Konto eröffnet oder gar Informationen weitergereicht.

Die App entstand nach Beratung mit Eltern, Erziehungsberatern, Medienspezialisten sowie Datenschützern, wie in der Pressemitteilung zu lesen ist.

Die App kann auf dem Handy und Tablet-PCs installiert werden und ermöglicht nicht nur das Versenden von Textnachrichten und Videos. Verwandte und Freunde können per Video-Chat angerufen werden und auch bunte Foto-Montagen lassen sich einfach zusammenstellen und versenden.

Mehr Informationen zu Messenger Kids finden Sie "hier (auf Englisch)":https://messengerkids.com/.