Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League, 6. Spieltag - die Achtelfinalisten stehen fest

Sie lesen gerade:

Champions League, 6. Spieltag - die Achtelfinalisten stehen fest

Schriftgrösse Aa Aa

Champions League, 6. Spieltag: nach 7:0 in Maribor hat der FC Liverpool jetzt noch ein 7:0 gegen Spartak Moskau drauf gelegt. Unaufhaltsam stürmt die Briten ins Champions-League-Achtelfinale. Damit stehen fünf englische Teams in der K.o.-Runde. Als zweite Mannschaft qualifizierte sich der FC Sevilla. Den Spaniern reichte ein 1:1 zum unentschieden bei Maribor.

In der Gruppe F verspielte Manchester City überraschend seine Chancen. Am letzten Spieltag der Gruppenphase verloren sie 1:2 bei Schachtjor Donezk, die damit als zweite Mannschaft aus der Gruppe F für das Achtelfinale qualifiziert sind. Der SSC Neapel kam bei Feyenoord Rotterdam nicht über ein 1:1 hinaus und spielt in der Europa League weiter. 

In Gruppe G setzte sich Besiktas Istanbul vor den FC Porto. Auch RB Leipzig muss in die Euroleague, sie unterlagen Besiktas Istanbul 1:2. Der FC Porto siegte souverän beim AS Monaco, Endstand 5:2 für die Portugiesen. 

In der Gruppe H hat sich Borussia Dortmund ohne Sieg aus der Champions League verabschiedet. Die Borussen verloren beim Titelverteidiger Real Madrid 2:3. Tottenham Hotspur siegte 3:0 gegen Nikosia, stand aber wegen seiner Tabellenführung schon vor dem letzten Spieltag als Gruppensieger fest.