Eilmeldung

Eilmeldung

Eisbärenbaby im Berliner Tierpark geboren

Eisbärin Tonja hat zwei Junge zur Welt gebracht. Eines lebt!

Sie lesen gerade:

Eisbärenbaby im Berliner Tierpark geboren

Schriftgrösse Aa Aa

Im Berliner Zoo ist ein Eisbär-Junges geboren. Eisbären werden taub und blind geboren, sie sind nach der Geburt völlig hilflos. Ursprunglich waren zwei Bündel gesichtet worden. Ein kleiner Eisbär war aber offenbar tot. Wie bei Eisbären üblich fraß es Mutter Tonja wohl auf. Tonja kümmert sich in ihrer Wurfhöhle gut um das lebende Kind.

Vater Wolodja wird im Außengehege mit Melonen beschäftigt. Tonja muss in Ruhe gelassen werden.

Der Kurator des Tierparks, Dr. Florian Sicks sagt: "Das ist unsere Aufgabe. Wir gucken nur über den Monitor, ob es den beiden gut geht und denken, dass die Tonja dann ihre Arbeit schon ganz alleine gemacht."

Die ersten zehn Tage im Leben eines Eisbären sind prekär. Der Zoo hofft, dass das Baby überlebt.