Eilmeldung

Eilmeldung

Real Madrid verteidigt Klub-Weltmeister-Titel - als erster Verein

Sie lesen gerade:

Real Madrid verteidigt Klub-Weltmeister-Titel - als erster Verein

Schriftgrösse Aa Aa

Real Madrid hat als erster Verein den Klub-Weltmeister-Titel verteidigt. Der Champions-League-Sieger und spanische Fußballmeister gewann das Finale in Abu Dhab. Das Siegtor zum 1:0 gegen gegen den Südamerika-Meister Grêmio Porto Alegre 1:0 (0:0) schoss Cristiano Ronaldo. .

Real gewann damit den fünften Pokal im Kalenderjahr 2017 - Rekord.

Ronaldo musste sich aber doch in einer Sache geschlagen geben: Mannschaftskollege Luka Modrić ist Spieler des Turniers und erhielt die höchste Auszeichnung des FIFA-Turniers. Der Goldene Ball geht an den 32-Jährigen!

Für Ronaldo reichte es nur zum Silbernen Ball.

su mit dpa