Eilmeldung

Eilmeldung

HKZM-Brücke: Chinas neues Superbauwerk

Sie lesen gerade:

HKZM-Brücke: Chinas neues Superbauwerk

HKZM-Brücke: Chinas neues Superbauwerk
Schriftgrösse Aa Aa

Pünktlich zum Jahreswechsel erstrahlte Chinas künftiges Superbauwerk im Glanze von Licht und Feuerwerk.

Fertig ist die Verbindung zwischen Hong Kong, Zhuhai und Macao - genannt HKZM-Brücke - noch nicht, doch das Herzstück des Straßengefüges steht: 22,9 Kilometer Brücke und 6,7 Kilometer Tunnel - bis zu 46 Meter unter dem Meeresspiegel. Das Bauwerk soll Erdbeben bis zu einer Stärke von 8,0 standhalten. Um die Überquerung des Südchinesischen Meeres zu erleichtern, wurden zudem zwei künstliche Inseln aufgeschüttet.

Seit 2009 wird gebaut, Ende dieses Jahres soll das riesige Brücken- und Tunnelgebilde für den Verkehr freigegeben werden und die Fahrtstrecke zwischen Hongkong und Macao von derzeit drei Stunden auf rund 30 Minuten reduzieren.