Eilmeldung

Eilmeldung

Griechenland: Experten erwarten weitere leichte Beben

Sie lesen gerade:

Griechenland: Experten erwarten weitere leichte Beben

Griechenland: Experten erwarten weitere leichte Beben
© Copyright :
Action 24
Schriftgrösse Aa Aa

Der Moment, in dem in Griechenland die Erde bebte, festgehalten auf diesen Bildern eines Fernsehsenders aus Athen. Wir bleiben ruhig und machen weiter, kommentierte der Moderator.

Das Epizentrum des Bebens befand sich in Stamata, nur wenige Kilometer von Athen entfernt.Mit einer Stärke von 4,4 gilt das Beben als leicht. In der Gegend um Stamata wurden in den vergangen Wochen bereits kleinere Beben verzeichnet.

Der Seismologe Kostas Papazahos erklärte: "Wir fühlen uns im Hinblick auf die Geschichte der betroffenen Region recht sicher. Vermutlich werden wir in den kommenden Tagen noch eine Reihe kleinerer Beben sehen. Ein etwas stärkeres Beben können wir nicht ausschließen, aber nichts Besorgniserregendes."

Stärker als 5 würde ein Beben hier nicht ausfallen, so der Fachmann.