Eilmeldung

Eilmeldung

Psychisch gesund? Machen Sie den Trump-Test

Sie lesen gerade:

Psychisch gesund? Machen Sie den Trump-Test

© Copyright :
euronews/REUTERS/Carlos Barria
Schriftgrösse Aa Aa

Können Sie einen Löwen erkennen? Oder sich eine Liste von fünf Wörtern merken und sie fünf Minuten später wiederholen? 

Donald Trump kann das. Als Teil seines jährlichen Gesundheitschecks stand auch die mentale Verfassung des US-Präsidenten auf dem Prüfstand. Er selbst hatte gebeten, einem kognitiven Screening-Test auf Gedächtnisverlust oder frühe Demenz unterzogen zu werden.

Klinisch notwenig sei der Test nicht gewesen, erklärte Leibarzt Admiral Dr. Ronny Jackson: "Es ist meine Erfahrung, dass der Präsident sehr scharfsinnig und sehr artikuliert ist, wenn er mit mir spricht."

Demnach ist Trump der erste Präsident, der sich dem Gedächtnisscreening unterzieht. Das medizinische Team des Weißen Hauses entschied sich für den Montreal Cognitive Assessment (MoCA)Test, der zur Überprüfung für leichte kognitive Dysfunktion entwickelt wurde - der Verlust von Gedächtnis und klarer Denkfähigkeit, die manchmal Demenz vorausgehen.

Testen Sie selbst, wie fit Sie sind. Nachfolgend der MoCA-Fragebogen (auf Englisch), bei dem Trump 30 von 30 Punkten erreichte.

MoCA-Test
MoCA-Test Z.Nasreddine MD