Eilmeldung

Eilmeldung

Mascherano: Barca-Abschied mit Tränen

Sie lesen gerade:

Mascherano: Barca-Abschied mit Tränen

Mascherano: Barca-Abschied mit Tränen
Schriftgrösse Aa Aa

Seine Mannschaftskameraden waren dabei, als Javier Mascherano seinen Abschied vom FC Barcelona bekannt gab. Der Argentinier verlässt die Katalanen in Richtung China. Bei seiner Abschiedspressekonferenz kämpfte der 33 Jahre alte Verteidiger mit den Tränen.

„Ich hatte sehr viel Glück. Vor sieben Jahren kam ich her, um einen Traum zu erfüllen. Jetzt ist es an der Zeit aufzuwachen, der Traum ist vorüber. Er hat länger gedauert, als ich gedacht hätte, jetzt nehme ich Abschied. Hier von all diesen Menschen um mich herum begleitet zu werden, ist das Beste, was mir passieren konnte", so der Argentinier.

Er wechselt zum chinesischen Klub Hebei Fortune. Mascherano gewann mit Barca zweimal die Champions League und vier spanische Meistertitel.