Eilmeldung

Eilmeldung

Karneval surreal - die Paraden von Oruro

no comment

Karneval surreal - die Paraden von Oruro

Drei Tage lang wird in der bolivianischen Karnevalsmetropole Oruro rund um die Uhr gefeiert. Perfektion, surreal anmutende Kostüme und der Gleichschritt der Umzüge begeistern die Zuschauer. Im Mittelpunkt steht stets das Thema Bergbau in der Region, interpretiert auf immer neue Arten und Weisen. Die Auftaktparade hatte sich thematisch der Jungfrau der Bergwerksstollen verschrieben.

Atemberaubend ist Oruro auch außerhalb der fünften Jahreszeit aufgrund der dünnen Luft. Die Karnevalshochburg liegt in den Anden, 3710 Meter über dem Meeresspiegel. Oruro ist längst weltweit als Reiseziel gefragt. Bis einschließlich Rosenmontag sind fast immer alle Betten belegt.

Bereits im Jahr 2001 wurde Oruro von der UNESCO in die Liste der Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit aufgenommen.

Mehr no comment