Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Maskottchen-Malheur

Upps! Da war es geschehen! Beim Posieren für ein Erinnerungsfoto wurde das offizielle Maskottchen der Olympischen Winterspiele versehentlich von einem Fan von den Füßen gerissen. "Soohorang", der weiße Tiger, war aber mit Hilfe schnell wieder auf den Beinen.

Traditionell gilt der weiße Tiger als heiliges Wächtertier des Landes und seine weiße Farbe verbindet das Tier mit den winterlichen Spielen. Auch soll die Form eines auf der Seite liegenden Tigers die Form der koreanischen Halbinsel repräsentieren. Der Name "Sooho" bedeutet Schutz auf Koreanisch und "Rang" kommt aus dem mittleren Buchstaben des Wortes "Tiger" und dem letzten Buchstaben der traditionellen koreanischen Volksmusik "Arirang".

Mehr no comment