Eilmeldung

Eilmeldung

Schnee und eisige Kälte legen Teile Kroatiens lahm

no comment

Schnee und eisige Kälte legen Teile Kroatiens lahm

Heftige Schneefälle und frostige Temperaturen unter Null haben das öffentliche Leben in Teilen Kroatiens am Dienstag lahmgelegt. Bewohner mehrerer Dörfer mussten ihre Häuser verlassen und in Sicherheit gebracht werden, so Behörden. Schulen wurden in einigen Regionen geschlossen, auf Autobahnen herrschte wegen Schnee und Glätte Chaos.

In der Stadt Delnice im Nordwesten des Landes lag der Schnee über 180 Zentimeter hoch - die Temperaturen erreichten ein Tief von bis zu minus 20 Grad Celsius.

Die Boote im Jachthafen der Stadt Bakar am Adriatischen Meer waren mit einer dicken Eisschicht bedeckt - der Schneeregen war bei Temperaturen unter Null gefroren. Das schwere Gewicht des Eises hat einige Schiffe sogar zum Sinken gebracht.

Mehr no comment