Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Weitere Kämpfe auch nach sieben Jahren Bürgerkrieg

Sie lesen gerade:

Syrien: Weitere Kämpfe auch nach sieben Jahren Bürgerkrieg

Syrien: Weitere Kämpfe auch nach sieben Jahren Bürgerkrieg
Schriftgrösse Aa Aa

Vor sieben Jahren begannen in Syrien politische Proteste gegen Machthaber Baschar Assad. Schnell wurden daraus aber bewaffnete Kämpfe und schließlich der heute noch tobende Bürgerkrieg.

In diesen sieben Jahren sind hunderttausende Menschen getötet worden. Die Syrische Beobachtungstelle für Menschenrechte spricht von über einer halben Million Toten.

Die Armee ist auf dem Vormarsch, wie bei den derzeitigen Kämpfen im Gebiet Ost-Ghouta, am Rand der Hauptstadt Damaskus.

Das Gebiet war jahrelang von Aufständischen besetzt und von der Armee eingeschlossen.

Der Beobachtungsstelle zufolge, die das Geschehen von England aus über Kontakte vor Ort verfolgt, hat die Armee inzwischen sechzig Prozent der Fläche zurückerobert und Ost-Ghouta dabei in mehrere kleinere Gebiete zerteilt, die von den Rebellen noch gehalten werden. So seien die Orte Duma und Harasta inzwischen abgetrennt und würden separat belagert.