Eilmeldung

Eilmeldung

Pellegrini als neuer slowakischer Regierungschef vereidigt

Sie lesen gerade:

Pellegrini als neuer slowakischer Regierungschef vereidigt

© Copyright :
REUTERS/Francois Lenoir
Schriftgrösse Aa Aa

Nach einem Monat innenpolitischer Krise durch den Doppelmord an Enthüllungsjournalist Jan Kuciak und dessen Verlobter hat die Slowakei eine neue Regierung.

Staatspräsident Andrej Kiska vereidigte Peter Pellegrini als neuen Regierungschef. Kiska ernannte auch das von dem 42-jährigen Sozialdemokraten vorgeschlagene Kabinett, eine Dreiparteienkoalition.

Der unter Korruptionsverdacht stehende Innenminister Robert Kalinak wurde durch den bisherigen Gesundheitsminister Tomas Drucker abgelöst. Neu besetzt wurden auch das Justiz- und das Kulturministerium.

Nach wochenlangen Protesten infolge des noch nicht aufgeklärten Journalistenmordes war Regierungschef Robert Fico am 15. März zurückgetreten.

Kuciak hatte Kontakte von Regierungsmitarbeitern zur italienischen Mafia und anderen zwielichtigen Geschäftsleuten untersucht.

Weitere Demonstrationen für Neuwahlen in der Slowakei wurden bereits angekündigt.