Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Akihito und Michiko bewundern Kirschblüten

In Japan haben der Tenno Akihito und seine Ehefrau Michiko einen Spaziergang durch den kaiserlichen Park in Tokio gemacht. Sie erfreuten sich an den vielen Kirschblüten. Es ist das erste Mal seit einem Jahr, dass sie sich dort in der Öffentlichkeit zeigten. Besucher, Passanten und Jogger im Park waren überrascht, sie anzutreffen.

Das kaiserliche Paar schritt am Montagmorgen durch das Kitahanebashi-mon-Tor, Michiko hatte sich bei ihrem Mann untergehakt. Auf den 200 Metern bis zum Inui-mon-Tor bewunderten beide die weiß-rosa Blütenpracht.

Zwar ist der Höhepunkt der Kirschblüte bereits überschritten, doch die Trauerkirschen blühen noch in ihrer ganzen Pracht.

Die so genannte "Kirschblütenfront" ist traditionell der Höhepunkt des japanischen Kalenders. Die Menschen treffen sich zu "Hanami" und feiern unter den Bäumen den Frühlingsbeginn mit Sake und Bier.

Mehr no comment