Eilmeldung

Eilmeldung

"Deine Juliet": Geheimnisvolles Guernsey

Sie lesen gerade:

"Deine Juliet": Geheimnisvolles Guernsey

"Deine Juliet": Geheimnisvolles Guernsey
Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien kurz nach dem Zweiten Weltkrieg: Die Journalistin Juliet, dargestellt von Lily James, kommt über einen Briefwechsel mit einem geheimnisvollen Mann in Kontakt, der auf Guernsey, einer Insel im Ärmelkanal lebt. Sie erfährt, dass dort während des Krieges ein Buchklub gegründet wurde. Sie will mehr über die Literaturfreunde erfahren und macht sich nach Guernsey auf – es wird eine Reise voller Überraschungen.

In London wurde der Film „Deine Juliet“ jetzt uraufgeführt.

„Der Dreh hat mir sehr gut gefallen“, sagt Lily James. „Die Stimmung war toll, und die Besetzung großartig. Die Filmfiguren sind hervorragend, und die Handlung hat mich sehr angesprochen.“

Als Vorlage für den Film diente der gleichnamige Roman der US-Schriftstellerin Mary Ann Shaffer. Auf dem Regiestuhl saß Mike Newell, dessen bekanntestes Werk der Film „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ aus dem Jahr 1994 ist.

In den deutschsprachigen Kinos ist „Deine Juliet“ ab August zu sehen.

Mehr dazu cinema