Eilmeldung

Eilmeldung

Papst empfängt Südtiroler Pilger mit Lamas

no comment

Papst empfängt Südtiroler Pilger mit Lamas

Papst Franziskus hat in Rom drei Pilger aus Südtirol empfangen - und deren drei Lamas. Thomas Burger, Thomas Mohr und Walter Mair waren am 20. Februar auf dem Waltherplatz in Bozen aufgebrochen, jetzt kamen sie im Vatikan an. Das Trio und ihre tierischen Begleiter folgten dem Pilgerpfad Via Romea, der seit dem Mittelalter besteht.

Mair züchtet Lamas in Oberbozen, da kam ihm der Einfall, drei der Tiere mit auf die Reise zu nehmen. Rund 700 Kilometer gingen die Pilger zu Fuß, auf dem Petersplatz gab es vom Oberhaupt der katholischen Kirche einen Händedruck, die Pilger hatten dem Papst Geschenke aus Lamawolle mitgebracht.

Mehr no comment