Eilmeldung

Eilmeldung

Queen reißt Trump-Witz

Sie lesen gerade:

Queen reißt Trump-Witz

Queen reißt Trump-Witz
© Copyright :
Steve Parsons/Pool via Reuters
Schriftgrösse Aa Aa

Die Queen, so hat sie es in mehr als 60 Jahren ihrer Regentschaft stets gehalten, äußert sich nicht zu politischen Fragen. Sie beschränkt sich auf repräsentative Funktionen, steht für die Einheit des Königreichs. Nun hat sich Elizabeth II. eine kleine Abweichung vom Kurs erlaubt. In der britischen Sendung "The Queen's Green Planet", die Mitte April ausgestrahlt wird, riss sie einen Witz über US-Präsident Donald Trump.

Hört sich nach Präsident Trump an

Elizabeth II. Queen

An der Seite des in Großbritannien legendären Naturfilmers Sir David Attenborough spaziert die Monarchin durch die Gärten von Buckingham Palace in London. In der Unterhaltung werden beide vom Geräusch eines Hubschraubers unterbrochen. Die Queen dazu:

Der Hubschrauber höre sich nach Präsident Trump an, oder auch nach Obama, so die Monarchin.

Ein Witz auf Kosten der US-Präsidenten - und möglicherweise eine Anspielung darauf, dass in der Vergangenheit ein US-Regierungshubschrauber mit seinen Kufen den königlichen Rasen runiert haben soll.

Auch der Palast in London bereichtete auf Twitter über den Spaziergang der Queen. Von dem Scherz der Queen war in dem Posting allerdings nichts zu lesen: