Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Seit 250 Jahren zum ersten Mal ausgebrochen

Manch unstetes Gemüt würde sich vermutlich wünschen, dass es das auch von sich behaupten könnte: Der Vulkan Mt. Io ist zum ersten Mal seit 250 Jahren ausgebrochen. Nach langer Zeit spuckte er Asche und Rauch. Der Vulkan gehört zum Kirishima-Gebirge auf der japanischen Hauptinsel Kyushu.

Die Behörden warnten, dass sich Anwohner vor herabfallender Asche und Gestein in Acht nehmen sollen - obwohl sich Mt. Io wohl bereits am Freitag beruhigt hatte. Das Gebiet wurde zur Gefahrenzone erklärt.

Japan hat gerade erst einen Ausbruch hinter sich: Im März spuckte ein Vulkan zum ersten Mal seit sieben Jahren seine Asche aus. Im Reich der Mitte gibt es insgesamt 110 aktive Vulkane.

Mehr no comment