Eilmeldung

Eilmeldung

Die Roten gegen Roma - die Championsleague Vorschau

Sie lesen gerade:

Die Roten gegen Roma - die Championsleague Vorschau

Schriftgrösse Aa Aa

Liverpool und Rom treffen am Dienstagabend im ersten Halbfinale der Champions League im britischen Anfield aufeinander.

Die Roten mit Jürgen Klopp hoffen, ihrem sechsten Pokal einen Schritt näher zu kommen, während die Mannschaft von Eusebio De Francesco Genugtuung für eine unvergessene Niederlage auf italienischem Boden will: vor 34 Jahren standen sie einander im Meistercup-Finale gegenüber, Rom verlor beim Elfmeterschiessen im eigenen Stadion.

Unter besonderer Beobachtung dürfte Mohamed Salah stehen - der Ägypter hatte die Roma letzten Sommer in Richtung Liverpool verlassen. 41 Tore in 46 Pflichtspielen hat Englands frisch gebackener Spieler des Jahres bereits auf dem Konto. Wie Sturmkollege Roberto Firmino hat Salah bisher acht CL-Saisontore erzielt. Edin Dzeko hält als bester Roma-Akteur bei deren sechs.

Liverpool ist seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen, aber auch Roma hat sich seit der 3:0-Sensation im Viertelfinal-Rückspiel gegen den FC Barcelona in guter Verfassung präsentiert.