Eilmeldung

Eilmeldung

Champions League: Liverpool im Rausch

Sie lesen gerade:

Champions League: Liverpool im Rausch

Champions League: Liverpool im Rausch
Schriftgrösse Aa Aa

Trainer Jürgen Klopp hat nach beeindruckender Tore-Show beste Aussichten auf das Champions-League-Finale. Mit tollem Tempofußball verschaffte sich der FC Liverpool beim 5:2 gegen AS Rom eine sehr gute Ausgangslage für das Rückspiel.

Für Klopp wäre es das zweite Königsklassen-Finale nach dem verlorenen Endspiel mit Dortmund 2013:

"Wir haben uns wirklich gut geschlagen, wir haben unser Passspiel und unsere Laufwege im Vorfeld ausgearbeitet. Das ist mit unserer Geschwindigkeit schwer zu verteidigen. Es war aber keine Sekunde einfach, es war eine Menge Arbeit und die Jungs haben ihre Arbeit gemacht, dass ist alles".

Roms Trainer Eusebio di Francesco gibt sich trotz der Niederlage optimistisch:

"Die Hoffnung ist immer noch da. Wir brauchen kein Wunder, wir müssen nur an das glauben, was wir gegen andere Vereine und natürlich Barcelona geleistet haben. Unsere Fans werden uns natürlich unterstützen".

Dzeko und Perotti sorgten mit zwei Treffern für einen Hoffnungsschimmer und einen Hauch von Spannung im Rückspiel am 02. Mai in Rom.