Eilmeldung

Eilmeldung

Extreme Sport Challenge in China

no comment

Extreme Sport Challenge in China

Der chinesische Speed-Longboarder Qing Yunhui bewältigte auf einer kurvigen Bergstrecke in der zentralchinesischen Provinz Hunan in 18 Minuten die Longboard Downhill Challenge.

Die extrem gewundene Straße auf dem Tianmen-Berg, bekannt als die Heavenly Avenue, ist 10,77 Kilometer lang, mit einem Fall von 1.100 Metern.

99 Kurven und zahlreiche spitzwinklige Haarnadelkurven machen die Fahrt zu einer besonderen Herausforderung.

Longboard-Abfahrt ist ein aufstrebender Extremsport in China. Nach der Regel dieses Rennens muss der Herausforderer die 99 Kurven fehlerfrei in weniger als 25 Minuten passieren.

Jede Fußberührung mit der Strecke wird als Fehler gewertet.

Auf der Abfahrt erreichte Qing bis zu 72 Kilometer pro Stunde, er gilt laut der International Downhill Federation (IDF) als bester und wettbewerbsfähigster Langstreckenabfahrer.

Mehr no comment