Eilmeldung

Eilmeldung

Reich, reicher, Orbàns Jugendfreund!

Sie lesen gerade:

Reich, reicher, Orbàns Jugendfreund!

Reich, reicher, Orbàns Jugendfreund!
Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Gasinstallateur Lőrinc Mészáros ist in nur wenigen Jahren zum zweitreichsten Mann Ungarns geworden. Das Magazin Index hat sein Vermögen auf 900 Millionen Euro geschätzt und weist auf ein pikantes Detail hin: Mészáros ist ein Jugendfreund von Ungarns Premier Viktor Orban und seit dieser an der Macht ist, gewinnt Mészáros Firma zahlreiche öffentliche Ausschreibungen - über 1,6 Milliarden Euro soll der Oligarch so verdient haben, ein Großteil davon aus EU-Mitteln, kritisiert die Investigativjournalistin Antónia Radi:

"Er könnte einer der Reichsten nicht nur in seinem Land sondern in ganz Mitteleuropa werden. Und das obwohl er vor dem Sieg der Fidesz-Partei im Jahr 2010 kaum unter den wohlhabendsten Dorfbewohnern war."

Das am schellsten wachsende Vermögen der Welt

Der rasante Anstieg seines Vermögens von wenigen tausend Euro auf fast eine Milliarde in nur 10 Jahren ist Weltrekord.

Mészáros Unternehmen ist mittlerweile zu einer Gruppe von 150 Firmen angewachsen. Etwas viel Verantwortung für nur einen Mann. Das Amt als Bürgermeister von Viktor Orbans Heimatstadt hat er deshalb vor kurzem abgetreten.