Eilmeldung

Eilmeldung

24 Köche für Harry und Meghan

Sie lesen gerade:

24 Köche für Harry und Meghan

24 Köche für Harry und Meghan
Schriftgrösse Aa Aa

Die Vorbereitungen für die Hochzeit von Prinz Harry mit Meghan Markle sind in vollem Gange.

Was genau auf der Speisekarte steht, bleibt geheim. Doch soviel ist bekannt: 24 Köche werden in der Küche von Windsor Castle die Gerichte zubereiten. Einer von ihnen ist der Grieche Nikolaos Koulousias. Er verrät uns, dass auch die Lieblingsgerichte von Harry und Meghan mit integriert werden.

Nikolaos sagt: "Wir müssen spezielle Rezepte benutzen, die ein Geheimnis der königlichen Familie sind und die ihr gehören. Die sind uns gegeben worden. Davon abgesehen, haben wir bestimmte Freiheiten. Wir wollen das, was den beiden schon als Kindern besonders geschmeckt hat, nehmen und daraus etwas kreieren."

Stolz trägt Nikolaos die griechische Flagge auf der Jacke. Er hofft, mit seinem Beitrag zur royalen Hochzeit auch seine Landsleute in der Heimat zu inspirieren.

Einmal hat Nikolaos Harry und Meghan persönlich getroffen und war bei einem Gespräch dabei, in dem es um die Lieblingsgerichte der beiden als Kinder ging. Beide seien sehr nett gewesen, sagt der Chefkoch.

Es werden traditionelle britische Gerichte kredenzt werden. Das Fleisch kommt von Tieren der königlichen Landwirtschaft. Griechisches Olivenöl wird verwendet. Nikolaos hofft, dass Saffran aus seiner Geburtsstadt Kozani im Norden Griechenlands zum Einsatz kommen wird.

Bei den Gerichten sollen Produkte verwendet werden, die der Jahreszeit entsprechen.

Einzelheiten über den Wein sind nicht bekannt. Bei vergangenen Festen hat die Queen manchmal Schaumwein aus englischer Produktion servieren lassen - statt Champagner.

600 Gäste werden erwartet. Voller Freude.

Lieblingsgerichte aus der Kindheit der beiden