Eilmeldung

Eilmeldung

Jane Goodall: An die Konsequenzen unserer Entscheidungen zu denken wird die Welt verbessern

Sie lesen gerade:

Jane Goodall: An die Konsequenzen unserer Entscheidungen zu denken wird die Welt verbessern

Jane Goodall: An die Konsequenzen unserer Entscheidungen zu denken wird die Welt verbessern
Schriftgrösse Aa Aa

Am Wochenende war die Schimpansen-Expertin Jane Goodall zu Gast auf dem Europe Point in Budapest. Die Britin ist berühmt für ihre Verhaltensbeobachtungen bei Schimpansen. Doch sie setzt sich auch für andere Umweltbelange ein. So erklärte sie gegenüber Euronews:

"Wenn wir darüber nachdenken, was wir kaufen, was wir essen, welche Kleidung wir tragen und wie sie hergestellt wird, also: Hat das der Umwelt geschadet? Wurden dafür Tiere misshandelt? Ist sie billig, weil dafür Kinder arbeiten mussten? Wenn wir anfangen, so zu denken, an die Konsequenzen unserer Entscheidungen, dann werden wir eine Welt bauen, die wir unseren Urenkeln hinterlassen wollen."

Mehr als 55 Jahre lang hat Dr. Jane Goodall Schimpansen und ihr Verhalten studiert und grundlegende Erkenntnisse gewonnen. So gebrauchen die Menschenaffen Werkzeuge und gemeinschaftlich jagen, beides Fähigkeiten, die vorher nur dem Menschen zugestanden wurden.

Erst zu Jahresbeginn kam ein neuer Dokumentarfilm über ihr Leben und ihre Arbeit mit den Schimpansen in die Kinos.