Eilmeldung

Eilmeldung

Gedenken: Manchester singt zu Ehren der Opfer vom Mai 2017

Sie lesen gerade:

Gedenken: Manchester singt zu Ehren der Opfer vom Mai 2017

Gedenken: Manchester singt zu Ehren der Opfer vom Mai 2017
Schriftgrösse Aa Aa

"Don't look back in aggression" ist das Lied, das in Erinnerung an das Attentat auf die Arena von Manchester letztes Jahr zur Hymne des Widerstands gegen den Terror wurde.

Mehr als 3500 Menschen sangen gemeinsam im britischen Manchester, um der 22 Toten und Verletzten des Attentats vom Mai 2017 zu gedenken.

Ein Gedenkgottesdienst wurde in der Kathedrale von Manchester mit Prinz William, britischen Politikern und den Familien der Opfer abgehalten.

Prinz William sagte:

"Liebe ist geduldig, Liebe ist gütig. Liebe ist nicht neidisch, nicht prahlerisch, nicht arrogant oder unhöflich. Sie besteht nicht auf ihren eigenen Weg. Sie ist nicht Ärger oder Wut. Sie empfindet keine Freude für falsches Tun."

Viele der Opfer, die bei dem Pop-Konzert starben waren jung; sieben von ihnen waren Kinder.

Der Bombenanschlag in Manchester forderte die meisten Opfer – und war nur einer von fünf, die Großbritannien im vergangenen Jahr erschütterten; 2017 starben insgesamt 36 Menschen durch Attentate.