Eilmeldung

Eilmeldung

no comment

Indianapolis 500: Ed gewinnt das Rennen der Schildkröten

In Indianapolis im US-Bundesstaat Indiana gibt es eines der ältesten Autorennen der Welt: Indianapolis 500 wird seit 1911 veranstaltet - die Strecke, die die Rennwagen am Wochenende wie alle Jahre wieder zurücklegen, ist exakt 500 Meilen lang.

Der Zoo von Indianapolis organisiert ein etwas anderes Rennen. Bei Zoopolis 500 laufen Schildkröten um die Wette - aber ein bisschen weniger weit als 500 Meilen. Ihr Ziel ist Teller mit leckeren Früchten.

In diesem Jahr lag Ed gleich von Anfang an vor seinen Artgenossen Scott und Helio - und hat das Rennen am Ende haushoch gewonnen.

Die Namen der beteiligten Tiere sind von denen berühmter Rennfahrer abgeleitet: Ed Carpenter, Danica Patrick, Scott Tucker and Helio Castroneves.

Mehr no comment