Eilmeldung

Eilmeldung

"El Colacho": Traditionelles Baby-Springen bringt Glück

no comment

"El Colacho": Traditionelles Baby-Springen bringt Glück

Immer am Sonntag nach Fronleichnam feiert der nordspanischen Ort Castrillo de Murcia ein ganz erstaunliches Rutual: "El Salto del Colacho", das Baby-Springen. Dafür werden mehrere Neugeborene auf Matratzen auf die Erde gelegt, dann springen als Teufel verkleidete Männer mit einem riesigen Satz über die Kinder Es sieht gefährlich aus, bringt aber Glück. Eine Taufe der besonderen Art.

Den kuriosen Brauch gibt es schon seit 1620. Angeblich soll dieses Reinigungsritual die Kinder von Dämonen befreien und vor Unheil und Krankheit schützen.

Mehr no comment