Eilmeldung

Eilmeldung

Sch...-Kunst: "Riesen-Kacka" macht nicht nur Kindern Freude

Sie lesen gerade:

Sch...-Kunst: "Riesen-Kacka" macht nicht nur Kindern Freude

Sch...-Kunst: "Riesen-Kacka" macht nicht nur Kindern Freude
© Copyright :
@ Jason Schmidt
Schriftgrösse Aa Aa

In einer ganz besonderen Ausstellung im Rotterdamer Museums Boijmans van Beuningen können die Besucher ganz besonders imposante Formen bestaunen. Am beeindruckendsten sind die Riesen-Statuen von dem, was Menschen sonst meist möglichst diskret im Klo runterspülen: Kot-Haufen.

Aber das überdimensionale "Kacka" begeistert nicht nur Kinder.

Das österreichische Künstlerkollektivs "Gelatin" tut schon mal so, als seien alle nackt und zeigt auch übergroße Vaginas und Schamhaare. Wolfgang Gantner, Ali Janka, Florian Reither und Tobias Urban machen schon seit 1997 spektakuläre Körper-Kunst. Damals ließen sie sich in einer Bar mit Lauch auspeitschen: nackt und mit dem Kopf nach unten an der Decke hängend. "Gelatin" setzt auf Interaktion mit den Betrachtern. Auch in Rotterdam.

Copyright: Jason Schmidt
Künstlerkollektiv "Gelatin"Copyright: Jason Schmidt

"Es ist kein Witz"

"Die Scheiße, wie wir sie präsentieren, ist ein Thema für Skulturen, es ist kein Witz", sagt Wolfgang Gantner, einer der vier Künstler des Kollektivs, im Gespräch mit Euronews.

"Es ist eine so einschränkende Idee der Bildhauerei, weil jeder weiß, was es ist und wie es aussieht. Deshalb war es sehr interessant für uns, es als skulpturale Form zu betrachten", fügt Gantner hinzu.

Copyright Jason Schmidt
Riesenskulturen von GelatinCopyright Jason Schmidt

Auf seiner Webseite schreibt Gelatin, dass die Show "für alle war, die denken, dass zeitgenössische Kunst Scheiße ist. Sie sollten kommen und diese Scheißshow sehen".

Bisher hat Gelatins neueste Ausstellung in Rotterdam laut Gantner wenig Kritik hervorgerufen.

"Kinder lieben es, die Eltern lieben es, die Großeltern lieben es, Menschen ohne Kinder lieben es. Ich habe noch keine negativen Dinge zu hören ", sagte er.

Obwohl es sich um eine Ausstellung handelt, die gigantische Skulpturen von Fäkalien zeigt, liegt es an den Besuchern zu entscheiden, ob es stinkt oder nicht.

Copyright Jason Schmidt
Die Gruppe Gelatin aus ÖsterreichCopyright Jason Schmidt

Die Skulpturen der Ausstellung "Vorm - Fellows - Attitude" sind in Rotterdam bis zum 12. August 2018 zu sehen.