Eilmeldung

Eilmeldung

Aquarius: Vorfreude auf die Ankunft in Valencia

Sie lesen gerade:

Aquarius: Vorfreude auf die Ankunft in Valencia

Kinder an Bord des Rettungsschiffs "Aquarius"
Schriftgrösse Aa Aa

Die letzten Stunden auf dem Rettungsschiff "Aquarius" vor dem Eintreffen in Valencia – ein Situationsbericht der mitreisenden Euronews-Reporterin Anelise Borges:

"Wenigen Stunden noch, dann wird die Aquarius in Valencia anlegen, die Aufregung an Bord ist spürbar. Zuvor hatten einige der Menschen auf dem Schiff noch eine improvisierte religiöse Zeremonie abgehalten. Sie sprachen ein Tischgebet, feierten, dass sie am Leben sind und die Möglichkeit haben, ein neues Leben in Europa zu beginnen. Die 106 Menschen an Bord der Aquarius waren tagelang auf See. Was sie hinter sich haben, ist unvorstellbar. Manche sind fast gestorben, andere haben Menschen verloren, die sie geliebt haben.

Diese Reise hat sie für immer verändert. Jetzt hoffen sie, dass das alles es wert war. Sie hoffen das Europa ihnen den Traum erfüllen wird von einem Leben in Frieden und Wohlstand. Um das zu erreichen, haben sie alles riskiert.