Eilmeldung

Eilmeldung

Schafft Erdogan die 50 %? Herausforderer will TV-Duell

Sie lesen gerade:

Schafft Erdogan die 50 %? Herausforderer will TV-Duell

Schafft Erdogan die 50 %? Herausforderer will TV-Duell
© Copyright :
REUTERS/Alkis Konstantinidis
Schriftgrösse Aa Aa

Staatschef Recep Tayyip Erdogan geht als Favorit in die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen an diesem Sonntag - doch es ist diesmal nicht sicher, dass der AKP-Chef die absolute Mehrheit schafft. Wenn Erdogan unter 50 Prozent liegt, gibt es am 8. Juli eine Stichwahl.

Der stärkste Herausforderer Erdogans ist der Kandidat der sozialdemokratischen Oppositionspartei CHP Muharrem Ince. Vor Tausenden Anhängern in Ankara forderte der ehemalige Lehrer Ince den Präsidenten erneut zu einem TV-Duell auf. Doch Erdogan hatte schon zuvor eine Fernsehdebatte abgelehnt.

Ince sagte, er könne sogar seinen Wahlkampfauftritt am Samstag in Istanbul absagen, um an einer Fernsehdebatte teilzunehmen.

REUTERS/Stoyan Nenov
Muharrem Ince in AnkaraREUTERS/Stoyan Nenov

Auch Recep Tayyip Erdogan will am letzten Tag der Kampagne in Istanbul auftreten. Der Präsident lebt weiterhin privat eher in Istanbul als in seinem Palast in der türkischen Hauptstadt.

REUTERS/Alkis Konstantinidis
Erdogan-AnhängerinnenREUTERS/Alkis Konstantinidis

Bei der Parlamentswahl geht es vor allem um die Frage, ob die pro-kurdische HDP, deren Parteichef Selahattin Demirtas im Gefängnis sitzt, die 10 Prozent-Hürde schafft.

Euronews berichtet am Sonntagabend LIVE über die Ergebnisse der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in der Türkei - im TV, auf der Internetseite und in den sozialen Medien.