Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

England bricht den Fluch, Schweden feiert

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
England bricht den Fluch, Schweden feiert

England träumt von der Weltmeisterschaft, nachdem der jahrzehnte währende Elfmeter-Fluch gebrochen ist. Junge Männer risssen sich die Kleidung vom Leib, Frauen tanzten in den Bars, als England die Kolumbianer im Elfmeterschießen mit 4:3 aus dem Turnier schoss.

Frust, Fassungslosigkeit und Tränen dagegen in Bogota; die Fans konnten kaum glauben, dass die Weltmeisterschaft für Kolumbien zu Ende ist.

Die schwedischen Fans in St. Petersburg dagegen feierten ausgelassen ihren Sieg - und ihre Abwehr, die gegen die hart stürmenden Schweizer das 1:0 verteidigt hatten.