Eilmeldung

Eilmeldung

Rubel rollte während WM: Touristen gaben 1,5 Mrd. US-Dollar aus

Sie lesen gerade:

Rubel rollte während WM: Touristen gaben 1,5 Mrd. US-Dollar aus

Rubel rollte während WM: Touristen gaben 1,5 Mrd. US-Dollar aus
Schriftgrösse Aa Aa

Die Fußball-Weltmeisterschaft war für Russland ein Devisenbringer. Laut des staatlichen Geldinstituts Sberbank haben ausländische Fußballfans während des vierwöchigen Turniers rund 1,5 Milliarden US-Dollar ausgegeben.

Über 630 Millionen US-Dollar habe die Bank über ausländische Kredit- und Bankkarten abgerechnet. Schätzungen der Sberbank zufolge besuchten insgesamt rund drei Millionen WM-Touristen die elf Spielorte. Die Ausländer hätten am meisten Geld für Unterkünfte, auswärtiges Essen und Flüge ausgegeben.